Feuerwehr Ölbronn Dürrn
[FF Ölbronn-Dürrn] Einsatz 11/2024 Markus
Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.
(31.05.24, 12:14)

Schwerer Verkehrsunfall: Besonnene Arbeit der Feuerwehr und Polizei

In der vergangenen Nacht ereignete sich ein dramatischer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Ölbronn und Dürrn, unmittelbar vor dem Ortseingang Dürrn. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Bereits fünf Minuten nach der Alarmierung traf die Freiwillige Feuerwehr Ölbronn-Dürrn am Unfallort ein und leitete erste Maßnahmen zur Rettung des Unfallopfers gemeinsam mit dem Rettungsdienst ein.

Das Unfallfahrzeug war massiv verformt, ein Reifen abgerissen, die Felge in zwei Hälften gebrochen. Die Straße glich einem Trümmerfeld. Mit viel Umsicht, Besonnenheit und Ruhe wurde die technische Rettung des Patienten durchgeführt. In enger Abstimmung mit dem Rettungsdienst musste der Fahrer schonend aus seinem Fahrzeug befreit werden. Dazu wurde das Dach abgetrennt und eine große Seitenöffnung geschaffen. Mit vereinten Kräften hoben die Feuerwehrleute den Fahrer aus seinem deformierten Fahrzeug und trugen ihn in den Rettungswagen.

Die Polizei führte die Spurensicherung durch, um die Unfallursache zu ermitteln. Hierbei wurde sie durch Feuerwehr unterstützt, um den genauen Hergang zu rekonstruieren.

Wir sind stolz auf unsere Feuerwehr und danken allen Einsatzkräften für ihren unermüdlichen Einsatz! 💪🚒

#Feuerwehr #Einsatz #Unfallrettung #Polizei #ÖlbronnDürrn



 

 

boCMS 1.38.4 © 2004-2024 bocombo.de